+43 5287 87234
de | en
Anfragen

Winterurlaub

im Zillertal

Skifahren

Nur ein Schritt vor die Haustüre Ihres gemütlichen Chalets genügt und Sie erleben Ihren persönlichen Wintertraum auf den weiß glänzenden Pisten der Umgebung!

Ski in – ski out!

Seien Sie die Ersten, die früh am Morgen über die perfekt präparierte Piste zur Gondelbahn gleiten! Ihr heimeliges Chalet befindet sich direkt an der beschneiten Skipiste. Ohne lange Anfahrtswege, lästige Parkplatzsuche und mühsames Schleppen gelangen Sie nach nur wenigen, genussvollen Schwüngen durch den griffigen Schnee, ohne Umwege von Ihrem Frühstückstisch zu den Talstationen der Eggalm- und der Rastkogelbahn.

Rein ins grenzenlose Pistenvergnügen!

Nach der kurzen Talfahrt bringt Sie die Eggalmbahn von Lanersbach mitten in das familienfreundliche Skiparadies Eggalm oder Sie schweben mit der Rastkogelbahn von Vorderlanersbach auf das herrliche Sonnenplateau, unter dem gleichnamigen Gipfel. Der Rastkogel ist nicht nur ein Geheimtipp unter Skitourengehern und Freeridern, sondern auch Ihr direkter Einstieg in die Ski- & Gletscherwelt Zillertal 3000.

Ski- und Gletscherwelt 3000

Die Skiregion der Superlative verspricht prickelnde Abfahrten auf insgesamt 199 Pistenkilometern und 66 moderne Liftanlagen. Herzklopfen! Mit nur einem Skipass gelangen Sie von Ihrem heimeligen Chalet zu den abwechslungsreichen Eggalmbahnen, zu den Finkenberger Almbahnen und über den Rastkogel bis zum Penken, wo Sie der spektakuläre Penken Park und die legendäre Harakiri-Abfahrt erwarten.

Sie wollen noch höher hinaus? Am nahe gelegenen Hintertuxer Gletscher, dem einzigen Ganzjahresskigebiet Österreichs, erwartet Sie an 365 Tagen im Jahr pures Pistenvergnügen auf bis zu 3.250 m.

Zillertaler Superskipass

Falls Sie noch mehr neue Abfahrten entdecken wollen, öffnet Ihnen der Zillertaler Superskipass die Tür zu allen 180 Liftanlagen und 530 Pistenkilometern des Zillertales!
 

Hintertuxer Gletscher

Haben Sie Lust auf außergewöhnliche Abenteuer? Wie wär´s mit einer Schneeballschlacht mitten im Sommer? Mit einem Ausflug in die faszinierende Welt der Eisriesen oder mit einer Expedition in die größte Felshöhle der Zentralalpen?

Gletscherskilauf 

Österreichs einziges Ganzjahresskigebiet
An 365 Schneetagen im Jahr erwarten Sie am Hintertuxer Gletscher 60 Kilometer an schneesicheren Abfahrten von 1.500 m bis auf sagenhafte 3.250 m Seehöhe. Am Fuße der anmutigen Dreitausender ziehen Sie zu jeder Jahreszeit Ihre Spuren durch den Naturschnee und erleben im perfekt geshapten Betterpark Hintertux den ultimativen Kick.

Natur Eis Palast

Tief unter der Skipiste versprüht die magische Welt des Natur Eis Palastes seinen besonderen Zauber. Eisstalaktiten, funkelnde Eiskristalle, gefrorene Wasserfälle und ein glasklarer Gletschersee lassen sich in der begehbaren Gletscherspalte bei einer geführten Tour erkunden. Der Eingang zum Natur Eis Palast befindet sich nur 3 Gehminuten von der Bergstation des Gletscherbus 3 entfernt.

Spannagelhöhle

Das Naturdenkmal Spannagelhöhle bietet die einzigartige Möglichkeit, die höchstgelegene Schauhöhle Europas hautnah mit der ganzen Familie zu entdecken! Mit einer Länge von ca. 12,5 km gilt die Spannagelhöhle außerdem als die größte Felshöhle der Zentralalpen. Im Rahmen der rund einstündigen Führung erforschen Sie das Innere des Berges und bestaunen die von der Kraft des Gebirgswassers geformten Skulpturen. Bei einer Höhlentrekking-Tour tauchen Sie noch tiefer in das Höhlensystem ein.
Vom Tuxer Fernerhaus ist der Zustieg zur Höhle in wenigen Gehminuten erreichbar.
 

Winter abseits der Piste

Auch abseits der Piste lädt Ihr Ferienort Tux zu märchenhaften Winterabenteuern!

Rodeln

Ob romantisch zu Zweit, mit Freunden oder mit der ganzen Familie – bei einer lustigen Rodelpartie gleiten Sie durch die verschneite Winterlandschaft und erleben dabei jede Menge Spaß!

Schon der Aufstieg durch die tief verschneiten Wälder des Tuxertales wird zum unvergesslichen Erlebnis. Die urigen Einkehrmöglichkeiten, die rasanten Abfahrten, das Naturerlebnis unter dem Sternenhimmel und der atemberaubende Ausblick auf die erhabenen Gletscherriesen machen das Winterglück perfekt!

Die 4 km lange Rodelbahn führt Sie von der Höllensteinhütte auf 1.740 m zurück nach Lanersbach, von der wild-romantischen Grieralm auf 1.787 m rodeln Sie 5 km durch das verschneite Naturparadies hinunter nach Juns und eine 3 km lange Rodelbahn führt von der Bichlalm auf 1.695 m bis nach Hintertux. 

Alle drei Rodelbahnen im Tuxertal werden abends beleuchtet und eine Auffahrt mit dem Rodeltaxi ist möglich!

Eislaufen

Auf dem großen Natureisplatz in Lanersbach sausen die kleinen und großen Eisprinzessinnen und Prinzen auf heißen Kufen über das gefrorene Nass. Der rund 1.000 m² große Eislaufplatz hat in den Wintermonaten von 15 Uhr bis 22 Uhr geöffnet und lädt dazu ein, die Magie des Winters auf zwei Schlittschuhen zu verspüren. 
Auch das traditionelle Eisstockschießen ist ein beliebter Mannschaftssport im Alpenraum, bei dem sich alles um die knallenden Stöcke dreht. Auf den vier Eisstockbahnen in Lanersbach kommt bestimmt keine Langeweile auf!

Winterwandern

Schritt für Schritt werden Sie im Tuxertal von der prächtigen Winterlandschaft in ihren Bann gezogen. Dabei erleben Sie grenzenlose Freiheit! Direkt von Ihrem Chalet aus entführt Sie ein romantischer Forstweg durch die verschneiten Wälder hinauf bis zur Eggalm oder Sie wandern im Flachen entlang des rauschenden Tuxbaches bis nach Hintertux.

Langlaufen

Fernab des grauen Alltags gleiten Sie beim Langlaufen im klassischen und Skating-Stil durch die verschneite Alpenlandschaft und bewegen dabei fast alle Muskelpartien Ihres Körpers!
Die 14 km lange Luggi Gredler Loipe führt im klassischen Stil von Vorderlanersbach bis Madseit. Bei der Höllensteinhütte erwartet Sie eine neue hochalpine Langlaufloipe mit 2 km Länge.